Trauersprüche - Header

Trauersprueche.eu

Vorlagen und Muster für Trauerkarten

Beileidskarten

Trauersprüche für Ihre Beileidskarten finden Sie hier als Vorlage für Ihre Beileidskarten und Kondolenzkarten. Wir haben für Sie eine große Sammlung einfühlsame und frei verwendbare Texte zusammengestellt. Sie können kostenfrei über alle hier vorliegenden Kondolenztexte, Beileidskarten, Trauerkarten, Trauersprüche, usw. frei verfügen. Ob Sie eine Trauerbotschaft, Kondolenztexte, Trauer-Gedichte verfassen möchten, tröstende Worte zu finden ist nicht leicht. Wir helfen Ihnen dabei kostenlos.

Ein Vorschlag für eine Beileidskarte. Sie könnten persönliche Trauerworte anfügen. Weitere Trauersprüche, Kondolenztexte, Trauergedichte finden Sie auf unseren Seiten. Anteilnahme können Sie natürlich schriftlich und mündlich ausdrücken:

Ich denke oft an unsere gemeinsame Zeit. Natürlich auch an die vielen schönen gemeinsam verbrachten Stunden. Nachdem du nun allein bist, möchte ich gerne dann und wann bei dir sein, wenn es dir nicht gut geht. Vielleicht kann ich deine Einsamkeit ein bisschen mildern. Ich möchte dir in deiner Trauer nahe sein, soweit ein Mensch das eben sein kann, damit es ein wenig leichter ist für dich. Verzeih mir, wenn ich die falschen Worte sage. Einem Trauernden die richtigen Worte zu sagen ist unendlich schwer, da schweigen viele Menschen lieber. Doch ich denke, das wäre bestimmt der falsche Weg. Rufe mich an oder schreibe, wann ich kommen darf.

Beileidskarten verfassen

Vorlagen, Muster und Tipps

Trauersprüche Anteilnahme ist wichtig für Trauernde. Besser als Beileidskarten, Trauerkarten oder Kondolenzkarten mit noch so guten Trauersprüchen sind persönliche, tröstende Worte. In Trauerreden kann man Trauergedichte oder Trauersprüche einfließen lassen. Der Verstorbene sollte jedoch realistisch dargestellt werden. Wenn Trauerworte übertriebene Darstellungen enthalten, wird Ihre Trauerrede von den Angehörigen nicht als Anteilnahme angenommen. Es gibt gute Trauerbücher, aus denen man Kondolenzsprüche, Trauertexte und Trauersprüche für die Trauerrede und Traueranzeigen entnehmen kann. Trauerworte sind immer stille, tröstende Worte. Beileidsbekundungen sind schwer zu formulieren. Weil wir oft hilflos gegenüber Trauernden sind, fehlen uns dann oft die tröstenden Worte. Es reicht manchmal zur Beileidsbekundung auch eine stille Umarmung. Geben Sie mit Ihrer Anteilnahme dem Trauernden Raum zum Weinen. Beileidskarten, Kondolenzkarten und Kondolenzschreiben sollten im besten Fall ganz persönlich sein.

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil,
das Atmen für dich zu schwer wurde,
legte er den Arm um dich und sprach: „Komm heim “.

- Bibel

Eigene Beileidskarten einreichen

Reichen Sie Ihre eigenen Worte, Gedichte für Beileidskarten ein

Es wäre ganz wunderbar, wenn Sie uns eigene Traueranzeigen, Kondolenztexte, Trauertexte und Trauersprüche für Beileidskarten weiterer Besucher einreichen. Wir freuen uns über Ihre Zuschrift, denn so können wir Ihnen, unseren Besuchern, eine immer größer werdende Vielfalt an Texten bieten. Es sind eigene Trauerworte willkommen auf unserer Seite. Auch bekannte Texte, welche Ihnen persönlich zusagen sind erwünscht.  Es ist für uns ganz selbstverständlich, dass die Rechte an den Texten dem jeweiligen Verfasser gehören. Senden Sie uns einfach von Ihnen ausgewählte Texte für Kondolenzschreiben, Beileidsbekundungen, Trauerreden und auch weitere Trauerworte aller Art an die folgende eMail: info@Trauersprüche.eu

Keiner weiß, wie arm er ist,
wird er in dem knappen Schragen
Kopf voran treppab getragen.
Durch den Blumendumpfen Flur.
Manche, die mit schwarzem Schreiten
schmerzhaft ihn zum Grab geleiten.
Schauen heimlich auf die Uhr.
Keiner weiß, wie arm er ist.
Keiner weiß wie reich er ist.
Wer von Tag zu Tag geflogen,
hat gesammelt, hat gesogen
ahnungslos der Stunden Seim.
Und trägt er traute Lasten.
Wachs und Honig des Erfassten
zu den Bienenstöcken heim.
Keiner weiß wie reich er ist.

- Franz Werfel

 

Themen

Trauerkarten

Kondolenzbriefe

Wie wir aus Erfahrung sagen können, ist es nie falsch sich auf das eigene Bauchgefühl zu verlassen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie den Verstorbenen kannten. Persönliche Worte und persönliche Erinnerungen dienen hier als Vorlage für Ihre persönliche Trauerkarte, Kondolenzkarte, Beileidskarte. Unterschätzen Sie nicht die Kraft, welche Sie vermitteln können, wenn Sie auf Ihr Herz hören!